Hebräische Kalligrafie

Ein großer Teil der Bibel ist uns auf Hebräisch überliefert. – Grund genug, Bibelverse des Alten Testamentes in der wunderschönen hebräischen Schrift zu schreiben.  Damit auch deutsche Betrachter wissen, was dort geschrieben steht, natürlich mit der Übersetzung.  Gerne schreibe ich Ihnen Ihren persönlichen Vers. Sprechen Sie mich an! Hier ein paar Beispiele:

Namenslesezeichen

Lesezeichen sind immer ein prima Geschenk. Ob als Beigabe zu einem Buch oder einfach so. Mit ein wenig kalligrafischer Übung sind sie schnell gemacht, mit einem Gruß, einem Segen, oder einfach mit dem Namen. Diese Lesezeichen sind von einer Teilnehmerin des Online-Seminars. Farbenfroh und freundlich. Hannah Mareike hat ihren Schul-Tuschkasten dafür reaktiviert. Für die Lesezeichen … Weiterlesen

Kalligrafie wird Lobpreis

Warum schreibe ich? Und was schreibe ich? Gründe kalligrafisch zu schreiben sind sicher der Spaß an schön gestalteten Texten, das Ausprobieren von Schriften, oder die Freude anderer über eine hübsche Glückwunschkarte. Aber schreiben kann mehr sein: Ganz wichtig ist für mich der Text, den ich kalligrafisch umsetze. Das kann ein Segen sein, den ich für … Weiterlesen

Kalligrafie-Workshop in der Kulturwerkstatt Eggesin

Dieser Workshop ist bereits Geschichte, wird aber sicher wiederholt werden. Hier das Ergebnis. Wir dürfen uns wieder treffen! Kreativ sein, macht einfach zusammen mehr Spaß! Darum treffen wir uns: Wann und wo? am 5. Juni 2021 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr in Eggesin in der Kulturwerkstatt. Für wen ist der Workshop? Eingeladen sind alle, … Weiterlesen