Verschiedenes

Handmade-Wochenende in Neubrandenburg

Schon einmal zum Vormerken:

Geplant ist, ein ganzes Wochenende mit Zeit für Gott und Kreativität!

Am Freitag Abend soll es mit einem schönen gemeinsamen Essen losgehen. Wir wollen die Mahlzeit in Ahnlehnung an das Shabbatmahl als Abendmahl feiern.

Anschließend wollen wir Gott gemeinsam mit Musik loben. Und hier geht es los mit „Handmade“:

Es soll Musik „unplugged“ gemacht werden. Ganz Natur, ganz wir selbst…

Am Samstag werden wir nach einem gemeinsamen Frühstück so richtig kreativ: da sind verschiedene Themen im Gespräch:

Kalligrafie, Buchbinden, Encaustic, Seidenmalerei, …

Am Abend gibt es ein Angebot der Stille: Zeit für eine Begegnung mit Gott, für ein Hören auf seine Stimme ist im Alltag viel zu selten, darum soll der Abend dafür da sein.

… Natürlich wird auch Raum sein für Gespräche, denn manchmal braucht man einfach jemanden zum Reden …

Am Sonntag feiern wir mit der Gemeinde den Gottesdienst.


Übernachtet werden kann das ganze Wochenende für wenig Geld im Jesus-Punkt. So können wir richtig „eintauchen“.

Ein konkreter Termin steht noch nicht fest, aber wenn Du Interesse hast, kannst du entweder öfter hier auf meiner Website hereingucken, oder du schreibst mir einfach eine Mail, damit ich dich auf den Verteiler setzen kann und du informiert wirst, wenn es losgeht.

Ich freue mich jedenfalls, viele von Euch im Herbst im Jesus-Punkt zu sehen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.